Point Orange mit analogen und digitalen E/A

Point Orange mit analogen und digitalen E/A

Der Point Orange RTU (remote telemetry unit) ist ein Datenlogger der neuen Generation von Metasphere Datenloggern, unter dem Namen Point Colour. Eine Reihe von Telemetrie-Einheiten, die entwickelt wurden, um Daten 
einer Vielzahl verschiedener Sensoren mit einem mA, Volt, SDI-12, Modbus oder digitalen Eingang zu erfassen.


Mit einer internen Antenne und einem Quadband GPRS-Modem bietet der Point Orange eine zuverlässige Datenübertragung. Der Point Orange verfügt über ein IP68-Gehäuse und eine interne Lithium-Batterie, die auch die angeschlossenen Sensoren mit Strom versorgen kann.

Der Point Orange ist standardmäßig mit einem internen Unterwassersensor (dieser ist patentiert) und einem Temperatursensor ausgerüstet. Trenddaten des Temperatur- und Unterwassersensors werden gemeinsam mit anderen Point Trenddaten wie z.B. Durchfluss, Kalkulationen und intelligenter Alarmierung an den Benutzer weitergeleitet.

Eigenschaften:

  • Analoge Eingänge Volt und mA
  • Digitale Eingänge
  • Kommunikation mit Modbus und SDI-12-Sensoren
  • Maximal 5 Sensoren anschließen
  • Fernupgrade der Firmware
  • Lebensdauer der internen Batterie 5 Jahre und länger
  • Software DNP3, Medina und WITS DNP3 Masters
  • 4 GB Speicher
  • Optional; ATEX (Point Blue)
Maastricht klein
Kantenfixierung
Point Orange starter kit 2
Datenlogger Start Kit
Pulsar dBi6 met Point connector
Ultraschallsensor am Point
Point datalogger 4-20mA

Kontakt

Brauchen sie beratung? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Nehmen Sie Kontakt auf